20190407 - Ailingen II macht den Titel perfekt

Am Saisonende haben es die Ailinger Herren II mit zwei Niederlagen nochmal spannend gemacht, am Ende aber souverän den Titel eingefahren: Nach einem 9:4 bei den TTF Altshausen III ist Ailingen Meister der Bezirksliga und Aufsteiger in die Landesliga. "Nachdem die letzten beiden Spiele in Christazhofen und Kau nicht gut gelaufen sind, war die Mannschaft heute wieder zur Stelle", sagte ein rundum zufriedener Teamchef Stefan Haas. Die TSG übernahm in Altshausen schon in den Doppeln die Führung und baute ihren Vorsprung kontinuierlich aus. "Es war ein sicherer und ungefährdeter Sieg", befand Stefan Haas und freute sich über "eine sehr gute Saison mit einem unerwarteten Meistertitel". Zur Erinnerung: Ailingen II war Aufsteiger. Ausschlaggebend für den Erfolg war für den Ailinger Teamchef, dass "wir durchgehend eine stark besetzte Mannschaft haben".

Den einen tut ein Punktverlust nicht wirklich weh, bei den anderen ist sowieso alles egal - so könnte das Fazit zum Unentscheiden der Ailinger Damen I beim TSV Meckenbeuren lauten. Während die Ailingerinnen einen Platz in der vorderen Hälfte sicher haben, stehen die Meckenbeurerinnen seit geraumer Zeit als Absteiger fest.


Login Form