20191119 - Perfektes Wochenende für Ailinger Tischtennis-Teams

Ein Sieg für die Damen, ein Sieg für die Herren II - die Ailinger Tischtennisabteilung blickt auf ein perfektes Wochenende zurück.
Mit dem 8:3-Sieg beim SV Deuchelried II haben die Ailinger Damen den ersten "Zweier" der Saison gelandet. "Endlich mal ein Sieg", freute sich Teamchefin Michaela Matzenmüller-Bitschar. Nach einem vielversprechenden Start mit zwei Doppelerfolgen ging es Schlag auf Schlag, so dass die Partie nach knapp über zwei Stunden entschieden war. In Topform präsentierte sich vor allem Barbara Kamleitner, die alle drei Einzel gewann. Mit diesem Sieg gibt Ailingen in der Landesliga die Rote Laterne an den SV Erlenmoos ab.

Ein Erfolgserlebnis gab’s auch für die Herren II, die beim TSV Laupheim mit 9:6 gewannen. „Sehr, sehr wichtiger Sieg. Aber enger geht’s fast nicht mehr“, sagte Ailingens Teamchef Nico Dahringer. „Sieben von neun Fünf-Satz-Matches gingen zu unseren Gunsten aus.“ Ailingens „Zwote“ schafft damit den Sprung auf den Relegationsplatz in der Landesklasse.

Spiele am kommenden Wochenende

Landesliga Herren
TSG Leutkirch I – TSG Ailingen I (Samstag, 14.30 Uhr)

Landesliga Damen
SV Erlenmoos – TSG Ailingen (Samstag, 18 Uhr)

Kreisliga A Herren
SV Ettenkirch II – TSG Ailingen II (Samstag, 18 Uhr)