20200224 - Jetzt beginnen die Schicksalswochen

Die erwartet klare Niederlage hat es für die zweite Herrenmannschaft am Samstagabend beim Gastspiel in Deuchelried gesetzt. Nach rekordverdächtigen 80 Minuten war die Partie auch schon vorbei und auf der Anzeigetafel stand ein 9:0 – außer zwei Satzgewinnen hatten die Ailinger nichts zustande gebracht. Damit bleibt die „Zweite“ auf dem direkten Abstiegsplatz der Landesklasse kleben, mit einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz beziehungsweise mit zwei Punkten Rückstand bis ans rettende Ufer Platz 7. „Jetzt beginnen die Schicksalswochen für uns“, sagt Teamchef Nico Dahringer. „In den nächsten Spielen gegen Schlusslicht Laubach sowie die direkt vor uns platzierten Teams aus Kau, Langenargen und Laupheim müssen wir punkten, dann ist der Klassenerhalt drin.“



Spiele am Wochenende 29.2./1.3.:
Landesklasse Herren TSV Laubach – TSG Ailingen II (Samstag, 19 Uhr)
Landesliga Damen TSG Ailingen – SG Aulendorf (Sonntag, 11 Uhr)
Landesliga Herren TTC Wangen - TSG Ailingen I (Sonntag, 14.30 Uhr)

Login Form