20200930 - Ailingen I überzeugt gegen Tailfingen

Nach dem holprigen Saisonauftakt in Amtzell hat die erste Herrenmannschaft am zweiten Spieltag überzeugt. Gegen den TTC Tailfingen-Margrethausen gelang den Männern um Teamkapitän Gunnar Flotow am Sonntag ein souveräner 9:3-Sieg. „Ich denke, wir haben von vorne bis hinten eine gute Leistung geboten“, lautete sein knappes Fazit. Nach einem guten Start in den Doppeln und 2:1-Führung bauten die Ailinger ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Zur „Halbzeit“ stand es 7:2, was einer Vorentscheidung gleichkam. Mit ihrem jeweils zweiten Einzelsieg sorgten Marc Joos und Stefan Haas für den Endstand. Mit 2:2 Punkten belegt die TSG Ailingen nun einen Mittelfeldplatz in der Landesklasse.

Einen Dämpfer musste hingegen die zweite Herrenmannschaft am Samstagabend hinnehmen: Gegen den TV Langenargen setzte es eine 5:9-Niederlage.



Nächste Spiele:

Landesklasse Herren

Freitag, 2. Oktober, 19.30 Uhr: SV Rißegg – TSG Ailingen I

Kreisliga B Herren

Samstag, 3. Oktober, 15 Uhr: TSV Meckenbeuren III – TSG Ailingen II

 

 

Bildunterschrift: Christian Hecht und seinen Ailingern gelingt gegen Tailfingen ein klarer Sieg.